Yaya

Für die neugierige und kreative Yaya sind sexuelle Offenheit und erotische Selbstdarstellung schon immer ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens gewesen. Kein Wunder also, dass diese devote, bisexuelle Berlinerin mit ostasiatischen Wurzeln einen aktiven und intellektuell anregenden Lebensstil genießt. Sie wird als freundlich, authentisch und lebensfroh beschrieben und wir können für ihre Intelligenz und weibliche Energie bürgen. Dieses vielgereiste Sprachtalent - sie spricht fließend Mandarin, Deutsch und Englisch - hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und einen Master in Pädagogik. Neben Linguistik interessiert sich Yaya für Psychologie, Geschichte, Kunst und Kultur. In ihrer Freizeit besucht sie gerne Galerien, sieht sich Arthouse-Filme an und erkundet das Berliner Nachtleben. Kleidungstechnisch steht sie tagsüber auf einen modernen Bohème-Look. Abends bevorzugt sie ein minimalistisches, schickes Auftreten und nachts fügt sie sich mühelos in die extravagante Techno-Szene der Stadt ein. Doch auch Fitness in Form von Yoga und Tanz dürfen in ihrem Leben nicht fehlen. Während sie ihrem Tagewerk als Sprachlehrerin für Expats nachgeht, hat sie mit ihrer verspielten, koketten Art schon so manchen sexuellen Appetit geweckt. Diese professionelle Pädagogin wird sicherlich keine Rollenspiele ablehnen oder vor originellen Verkleidungen zurückschrecken. Lust auf sexy Lehrerin und unartiger Schüler?

ALTEREnde 20 NATIONALITÄTdeutsch GEWICHT60 kg GRÖSSE175 cm CUP80 B SPRACHENde / eng / chi BERUFLehrerin
ANFRAGE