News

New Escort(s)

Wir stellen Ihnen mit Stolz die süße Newcomerin Alina vor! Dieser Schatz strahlt pure Weiblichkeit aus. Mit stets guter Laune wird sie Ihren Abend aufhellen!

New(s)

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir das Paket „Early Bird“ eingeführt. Alle Liebhaber von erotischen Sessions am frühen Morgen werden diesen speziellen Weckruf, den einige Damen anbieten, zu schätzen wissen!

Hausbesuche

Da viele unserer Klienten ein Interesse an Hausbesuchen geäußert haben, bieten die meisten unserer Begleitdamen jetzt auch Hausbesuche an. Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon.

ProstSchG

Hiermit möchten wir drauf hinweisen, dass ab 01.07.2017, laut Prostitutionsschutzgesetz, eine Kondompflicht besteht.

  • 32 Absatz 1 ProstSchG

Kunden und Kundinnen von Prostituierten sowie Prostituierte haben dafür Sorge zu tragen, dass beim Geschlechtsverkehr Kondome verwendet werden.

  • 33 Bußgeldvorschriften

Ordnungswidrig handelt, wer entgegen §32 Absatz 1 als Kunde oder Kundin nicht dafür Sorge trägt, dass ein Kondom verwendet wird. Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu fünfzigtausend Euro geahndet werden.

Auszug Gesetzesbegründung BT.-Drs. 18/8556

Unter Geschlechtsverkehr fallen neben dem vaginalen auch oraler und analer Geschlechtsverkehr. Der Begriff des Kondoms impliziert Anwendung am Körper des Mannes und zielt in erster Linie auf ein verantwortungsbewusstes Verhalten des Mannes ab. Verstöße gegen die Kondompflicht sind daher für Prostituierte nach dem Gesetz nicht bußgeldbewehrt, jedoch für Kunden und und Kundinnen.